Bislang erschienene Bücher von Marlis Bader

Bild zeigt das Cover des Buches von Marlis Bader »Räuchern mit heimischen Kräutern« – Anwendung, Wirkung und Rituale im Jahreskreis

Räuchern mit heimischen Kräutern

Anwendung, Wirkung und Rituale im Jahreskreis

Räuchern mit Kräutern und Pflanzen tut besonders gut! Schon unsere Vorfahren wussten dies: Sie räucherten zu allen wichtigen Anlässen im Leben und reinigten dadurch Geist, Seele und Umgebung.
Dieses Buch widmet sich 28 heimischen Kräutern und Räucherpflanzen, die wir überall in der Natur finden oder im Garten anbauen können. Es gibt wichtige Infos über Herkunft, Ernte sowie über die Erstellung von Räuchermischungen und wie sie eingesetzt werden können.
Verschiedene Rituale bringen uns in Kontakt zu unserer Vergangenheit, helfen bei Stress, Ängsten, Überforderung, begleiten durch den Jahreskreis und zeigen, welch »Zauber« in den einzelnen Kräutern und Pflanzen steckt.

Goldmann-Verlag – Blick ins Buch: Räuchern mit heimischen Kräutern

  

 

Bild zeigt das Cover des Buches von Marlis Bader »Wohnen in guter Energie« – Räuchern und Rituale für Haus und Wohnung

Wohnen in guter Energie

Räuchern und Rituale für Haus und Wohnung

Frischer Wind für Haus und Wohnung! Energetischen Hausputz machen und das Wohngefühl verbessern: Mit dem neuen Buch von Marlis Bader wird’s möglich.
Die anerkannte »Räucherfee« verrät, wie wir Störfelder im häuslichen Bereich aufspüren und in positive Energie verwandeln können. Dabei zeigt sich, dass nicht nur das Umfeld und architektonische Details eines Hauses oder einer Wohnung wichtig sind, sondern auch die emotionalen Belange ihrer früheren und jetzigen Bewohner eine bedeutende Rolle spielen…

Kösel-Verlag – Blick ins Buch: Wohnen in guter Energie

  

 

  

Bild zeigt das Cover des Buches von Marlis Bader »Naturrituale zur Lebensbegleitung« erschienen im AT-Verlag

Naturrituale zur Lebensbegleitung

Einfache und alltagstaugliche Rituale und Zeremonien. Alte abendländische Praktiken in neuer, zeitgemässer Form. Das Wissen über die Wirkungsweise von 22 Räucherkräutern und Harzen.
Rituale und Zeremonien können in vielen Lebenssituationen helfen, begleiten und unterstützen, sie schaffen Verbundenheit und vermitteln das Gefühl der Einbettung in ein grösseres Ganzes.
Mit praktischen Anleitungen angereichert durch persönliche Erfahrungen zeigt die Autorin, wie sich alte abendländische Praktiken zu neuen, zeitgemässen Formen weiterentwickeln lassen. Die Rituale können draussen in der Natur oder in den eigenen vier Wänden ausgeführt werden. Mit Angaben zur Wirkungsweise von 22 meist heimischen Räucherkräutern und Harzen sowie der Beschreibung von 21 Baumarten.
Einfach Rituale, die mit der ureigenen Spiritualität verbinden, den individuellen Lebensweg begleiten und unterstützen.

AT-Verlag – Blick ins Buch: Naturrituale zur Lebensbegleitung

 

Bild zeigt das Cover des Buches von Marlis Bader »Atem der Zeit«

Atem der Zeit

Ein spannender All-Age-Fantasy-Roman über die Alchemie des Lebens

Zwischen dem fruchtbaren und grünen Erredien und dem heißen Steppenland Terrakiens herrscht endlich Frieden. Doch seit die Regentin Vogara im erredischen Reich die Macht übernommen hat, haben es Mischlinge schwer. Der junge Arath ist ein Halbblut und arbeitet, verborgen vor den Schergen der Regentin, als Knecht auf Burg Ursengrund. Auf der Schwelle zu einem unterirdischen Gang entdeckt er ein seltsames Zeichen und tief im Erdinneren einen Spalt in der Zeit. Nur die verrückte Skulda, eine alte Amme, scheint etwas darüber zu wissen.
Ist es möglich in die Vergangenheit zu reisen, ein Unglück zu verhindern und damit die Gegenwart zu verändern? Diese Frage lässt den jungen Mann nicht mehr los. Arath hofft durch seine Entdeckung das Rad der Geschichte zurückzudrehen und dadurch das Wüten Vogaras zu verhindern.
Doch Skulda, die alte Amme warnt ihn: »Das Vergangene ist vergangen, da gibt es nichts zu ändern. Nur Schlacken des Schmerzes bleiben übrig und sehnen sich nach Erlösung. Doch wo geschieht Lösung? Nicht dort, wo du suchst. Eine einzige Kraft ist es, die Zukunft verändert. Diese findest du nicht im Strudel der Zeit, sondern in deinem eigenen Herzen…«
Doch der Tod eines Freundes verändert alles. Noch bevor Arath das Geheimnis über das Zeitloch entschlüsseln kann ist er gezwungen zu fliehen. Um das erredische Reich von der grausamen Herrschaft zu befreien muss sich Arath seiner Herkunft stellen. Er trifft eine folgenschwere Entscheidung. Doch noch während er sich auf den Weg macht, wächst in der glutheißen terrakischen Dimension eine tödliche Gefahr heran. Der Kampf um das Herz des Drachens beginnt…
Mehr über das Buch bei neunpfeile.de