Kurse und Intensivtage

Eine Gesamtübersicht können Sie hier als PDF Programm_2021.pdf herunterladen.

Essenz, Mystik und Magie heimischer Heil- und Räucherpflanzen

Alle Pflanzen sind individuelle Persönlichkeiten, mit denen wir auf der seelischen Ebene kommunizieren können.
In den Seminartagen wird ein intensiver Kontakt mit den Pflanzenwesenheiten erlebt.
Durch Pflanzenmeditation, -kommunikation und Ritual geben sie Schicht um Schicht uns immer tieferes Wissen preis.
Respektvoller und ritueller Umgang potenziert die Pflanzenkräfte.

Die Teilnehmer des Seminars lassen sich von ihrer persönlichen Kraftpflanze rufen, erstellen ihre eigene Tinktur, mischen sich individuelles Räucherwerk und lernen eine Baumzeremonie kennen. An einem Abend wird ein Feuerritual mit der Gruppe gestaltet.

Referentin: Marlis Bader

Ort: Blumenschule Schongau

30. Juni 2021 (10 Uhr) bis 3. Juli 2021 (13 Uhr)

Info und Anmeldung: blumenschule.de | info@blumenschule.de  | 08861-7373

Vorbereitung zu den Rau(ch) nächten

- Raunächte- Zeit, außerhalb der Zeit, Zwischenzeit-Orakelzeit -

Das wilde Heer geht um, Erde und Kosmos tanzen im wilden Reigen. Die zwölf heiligen Nächte zwischen dem 25. Dezember und dem 6. Januar sind wie Tore in eine andere Zeitdimension.

Immer schon wurden sie von den Alten dazu genützt, die Vergangenheit zu heilen, das Jetzt zu leben und die Zukunft zu erahnen. Räucherpflanzen und Räucherrituale unterstützten sie dabei.

In dem Seminar werden wir auf die Raunächte vorbereiten. Eine Räuchermischung zusammenstellen, Ritualpflanzen kennen lernen, ein Raunachtsritual kreieren und vieles über Brauchtum und Mythologie erfahren.

 

Tagesseminare in der Blumenschule/ Schongau
mit Co-Dozentin Sabine Friesch

Tagesseminar am Dienstag, 14.12.2021
sowie ein Weiteres am Donnerstag, 16.12.2021

Kosten bitte beim Veranstalter erfragen

Info und Anmeldung:
Blumenschule | Augsburger Str. 62 | 86956 Schongau
08861-7373 | info@blumenschule.de
blumenschule.de

 

 

Ihr Standort: Startseite » Intensiv-Seminare und Lehrgänge » Kurse und Intensivtage