Energetische Hausreinigung

Ein Haus hat 4 Gesichter:

1. Die Ahnen des Hauses
2. Das Haus als Wesen
3. Die Umgebung des Hauses
4. Feinstoffliche Dimensionen

Diese vier „Gesichter“ machen das individuelle Wesen
(energetisches Feld) eines Gebäudes aus.

Ist eine dieser Ebenen im Ungleichgewicht, spiegelt sich das in der Atmosphäre des Hauses wieder. Wenn die Geschichte des Hauses, die Ebene der Ahnen oder die feinstoffliche Geschichte nicht in Harmonie ist, gibt es die Möglichkeit, durch Räuchern und Rituale
diese energetischen Erinnerungen zu lösen und in Frieden zu bringen.

Das Handwerkszeug

– tiefes Verstehen der Pflanzenkräfte beim geistigen Räuchern
– jahrelange rituelle Erfahrung
– Wiederbelebung alten abendländischen Wissens
– freie systemorientierte Aufstellungsarbeit

Gerne stelle ich mein Wissen und meine Erfahrung in Ausbildungen und Seminaren zur Verfügung.